Kon­nek­ti­vi­tät und Platt­for­men: In­no­va­ti­ve Lösungen für die vernetzte Welt

Durch die Ver­net­zung von En­er­gie­sys­te­men mit digitalen Services können Fach­part­ner von Viessmann neue Dienst­leis­tun­gen anbieten.

Kon­nek­ti­vi­tät und Platt­for­men ent­wi­ckeln sich zu einem immer wich­ti­ge­ren Teil des In­te­grier­ten Viessmann Lö­sungs­an­ge­bots. Durch die nahtlose Ver­net­zung von En­er­gie­sys­te­men mit digitalen Services können Fach­part­ner ihren Kunden neue Dienst­leis­tun­gen anbieten, wie etwa die Fern­war­tung und Fern­pa­ra­me­trie­rung von Hei­zungs­an­la­gen. Auch digitale Platt­for­men wie wibutler er­mög­li­chen ge­wer­ke­über­grei­fen­de Smart Home-Lösungen.

Die Neuheiten im Überblick

  • Das neue Viessmann Energy Ma­nage­ment macht die En­er­gieflüs­se im Haus trans­pa­rent und er­mög­licht ihre res­sour­cen- sowie kos­ten­spa­ren­de Nutzung.
  • Die her­stel­ler­of­fe­ne und -neutrale wibutler Smart Home-Plattform kom­mu­ni­ziert jetzt mit allen anderen ViCare Kom­po­nen­ten: vom ViCare Heiz­kör­per-Ther­mo­stat bis hin zum ViCare Kli­ma­sen­sor. Außerdem ist jetzt die In­te­gra­ti­on der neuesten Vitodens Gas-Wand­ge­rä­te-Ge­ne­ra­ti­on er­folg­reich ab­ge­schlos­sen.
  • Die neue Vi­to­con­trol 100-M ist die zentrale Sys­tem­steue­rung für mono- und mul­ti­va­len­te Hei­zungs­an­la­gen in kom­mu­na­len und ge­werb­li­chen An­wen­dun­gen sowie in Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern. 

>> Wei­ter­le­sen auf VIESSMANN