Der IoT-In­dus­trie­stan­dard kommt

Joint Venture zwischen BEGA, Eltako, Oventrop und Viessmann  

Unter dem Dach der DBT Digital Building Tech­no­lo­gy ent­wi­ckeln BEGA, Eltako, Oventrop und Viessmann die bekannte wibutler IoT-Plattform fortan gemeinsam weiter. Die Ko­ope­ra­ti­on der vier Un­ter­neh­men sta?rkt die Her­stel­ler­of­fen­heit der wibutler IoT-Plattform und ga­ran­tiert lang­fris­ti­ge In­ves­ti­ti­ons­si­cher­heit. Damit bietet wibutler beste Vor­aus­set­zun­gen, um sich als die Plattform fu?r digitale Geba?ude­tech­nik durch­zu­set­zen. 

Ge­mein­sa­mes Ziel der an dem Joint Venture be­tei­lig­ten Un­ter­neh­men ist es, den europa?ischen IoT-In­dus­trie­stan­dard in diesem Bereich zu setzen. Die Bereiche Pro­fes­sio­nal Smart Home und Pro­fes­sio­nal Smart Building werden ausgebaut und das IoT-Tech­no­lo­gie­seg­ment gesta?rkt. Die bis­he­ri­gen Kern­merk­ma­le der wibutler-Plattform – Her­stel­ler­of­fen­heit, Da­ten­sou­ve­ra?nita?t, Da­ten­au­to­no­mie und Funk­ti­ons­au­to­no­mie – werden bei­be­hal­ten und kon­se­quent wei­ter­ent­wi­ckelt.

Damit schafft die wibutler-Plattform ein at­trak­ti­ves Angebot fu?r die Di­gi­ta­li­sie­rung in der Geba?ude­tech­nik. Die be­tei­lig­ten Un­ter­neh­men stellen sicher, dass kein bran­chen­frem­der Anbieter einen Standard diktiert und der Mit­tel­stand somit selbst­be­stimmt bleibt. Mit der wibutler IoT-Plattform ko?nnen neue Produkte und An­wen­dun­gen schnell und zuverla?ssig in die am Markt bereits eta­blier­te IoT-Lo?sung ein­ge­bun­den werden. Die Her­stel­ler behalten jederzeit die Kontrolle u?ber ihre Daten, Gera?te sowie Funk­tio­nen und ko?nnen neue Wett­be­werbs­vor­tei­le ge­ne­rie­ren. Daru?ber hinaus ko?nnen sie sich sta?rker auf ihr Kern­ge­scha?ft fo­kus­sie­ren, statt teure Inhouse-Lo?sungen zu ent­wi­ckeln. Es entstehen Syn­er­gie­ef­fek­te und Res­sour­cen ko?nnen ziel­ge­rich­tet ein­ge­setzt werden.

Das Joint Venture ist die kon­se­quen­te Wei­ter­ent­wick­lung der bewa?hrten wibutler-Idee. Es ist bewusst so kon­zi­piert, dass weitere Un­ter­neh­men den Zu­sam­men­schluss jederzeit versta?rken ko?nnen. Auch das bekannte Netzwerk rund um die wibutler alliance bleibt nicht nur bestehen, sondern freut sich u?ber die immer gro?ßer werdende Zahl an Partnern.

Von der In­ter­ope­ra­bi­li­ta?t, die wibutler als In­dus­trie­stan­dard bietet, pro­fi­tie­ren Business Pro­fes­sio­nals und End­an­wen­der. Die Plattform ist dazu in der Lage, Systeme der tech­ni­schen Geba?udeausru?stung anhand der ga?ngigsten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gi­en mit­ein­an­der zu verbinden. Dies geschieht entlang aller Gewerke und Geba?udetypen. Be­ste­hen­de Use-Cases und Mehrwerte werden erweitert und es entsteht eine breite Kom­pa­ti­bi­li­ta?t u?ber alle Gewerke hinweg. Mehr als 35 Mit­glie­der der wibutler alliance pro­fi­tie­ren bereits heute davon. In­stal­la­teu­re mu?ssen sich fortan nicht mehr mit mehreren Tech­no­lo­gi­en bescha?ftigen. Pro­jekt­ent­wick­ler, Planer und End­an­wen­der erhalten zu­kunfts­fa?hige und nach­hal­ti­ge An­wen­dun­gen, die ohne A?nderungen in der Geba?ud­ein­fra­struk­tur u?ber die ge­mein­sa­me wibutler IoT-Plattform rea­li­siert werden ko?nnen.

Um dem Joint Venture einen klaren Fokus auf den er­folg­rei­chen Ausbau der Plattform zu geben, wurde das Dienst­leis­tungs­ge­scha?ft der Con­nec­tivi­ty Solutions GmbH von den wibutler-Tech­no­lo­gie­rech­ten und dem damit ver­bun­de­nen Platt­form­ge­scha?ft getrennt. Wa?hrend die Viessmann Climate Solutions SE bislang alle Ei­gen­tums­rech­te an der wibutler-Tech­no­lo­gie hielt, wurden mit Gru?ndung des Joints Ventures 75 Prozent davon zu gleichen Teilen von der BEGA Gan­ten­brink-Leuchten KG, der Eltako GmbH und der Oventrop GmbH & Co. KG u?bernommen. Alle vier An­teils­eig­ner ver­pflich­ten sich zu lang­fris­ti­gen Tech­no­lo­gie­in­vest­ments in die neu gegru?ndete DBT Digital Building Tech­no­lo­gy GmbH & Co. KG. Die Con­nec­tivi­ty Solutions GmbH bleibt als Ser­vice­an­bie­ter und Ent­wick­lungs­dienst­leis­ter weiter bestehen, um Part­ner­pro­duk­te in die wibutler-Plattform ein­zu­bin­den. 

U?ber die DBT Digital Building Technology

Die DBT Digital Building Tech­no­lo­gy GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture der BEGA Gan­ten­brink-Leuchten KG, Eltako GmbH, Oventrop GmbH & Co. KG und Viessmann Climate Solutions SE. Mit der wibutler IoT-Plattform eta­blie­ren die vier Un­ter­neh­men gemeinsam einen ein­heit­li­chen und unabha?ngigen Standard fu?r die europa?ische Geba?ude­tech­nik­in­dus­trie. Das um­fang­rei­chen IoT-Tech­no­lo­gie- und Platform-as-a-Service-Angebot der DBT fo?rdert die Da­ten­sou­ve­ra?nita?t und die Funk­ti­ons­au­to­no­mie des Mit­tel­stan­des im Zeitalter der Platt­for­mi­sie­rung.

Quelle: VIESSMANN