Wir stellen vor: Lynx Charge – Elek­tri­sche Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne von RASCO

Das Unternehmen RASCO trägt aktiv zu den Bemühungen bei, eine nachhaltigere und weniger verschmutzte Welt zu schaffen. Lernen Sie unser erstes vollelektrisches Fahrzeug kennen - die elektrische Straßenkehrmaschine LYNX Charge

Mit LYNX haben wir gezeigt, dass die wich­tigs­ten Funk­tio­nen von Stra­ßen­keh­rern mit einem groß­ar­ti­gen Design ein­her­ge­hen können. Nach zwei Jahren äußerst positiver Re­ak­tio­nen von Bran­chen­pro­fis, die die Ge­le­gen­heit hatten, unsere erste Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne aus­zu­pro­bie­ren, beginnt ein neues nach­hal­ti­ges Kapitel in der LYNX-Ge­schich­te. Am 13. Oktober 2021 stellten wir der Öf­fent­lich­keit LYNX Charge vor, eine 100% elek­tri­sche Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne der Firma RASCO.

Warum Elektroantrieb

Die gesamte Branche möchte zu sau­be­re­ren Be­triebs­wei­sen als denen mit fossilen Brenn­stof­fen übergehen. Elek­tro­fahr­zeu­ge sind eine der nach­hal­ti­gen Tech­no­lo­gi­en, die ein­ge­setzt werden müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Das größte Hindernis in der Kehr­ma­schi­nen­in­dus­trie ist die Ge­währ­leis­tung einer aus­rei­chen­den Ar­beits­au­to­no­mie für die Reinigung während der gesamten Schicht, ohne dass zum Aufladen an­ge­hal­ten werden muss.

Die LYNX Charge meistert diese Her­aus­for­de­rung auf zwei Arten: Erstens, enthält sie eine der größten Batterien ihrer Klasse. Die Bat­te­ri­e­in­te­gra­ti­on wird erreicht, ohne dass wichtige Fahr­zeug­ei­gen­schaf­ten wie Lenkung oder Kapazität des Mülltanks geändert werden. Zweitens nutzt LYNX Charge jedes ver­füg­ba­re Watt Leistung mit maximaler Effizienz.

Wie wir es geschafft habenDie idealen Parameter für ein elek­trisch be­trie­be­nes Ar­beits­fahr­zeug kamen nicht über Nacht. LYNX Charge hat eine Reihe in­ten­si­ver Tests mit einer Dauer von ~ 1000 Ar­beits­stun­den bestanden. Jedes Detail, vom Ein- und Aus­schal­ten des Fahrzeugs bis hin zu fein ab­ge­stimm­ten Rei­ni­gungs­pa­ra­me­tern, wurde bis ins letzte Detail geprüft. Als Ergebnis, LYNX Charge re­prä­sen­tiert mehr als eine perfekte Summe seiner Teile. LYNX Charge ist ein Synonym für alles, woran wir bei RASCO glauben – ex­zel­len­te Tech­no­lo­gie für ef­fi­zi­en­ten, kom­for­ta­blen und sicheren Arbeit auf einer robusten Plattform.

Technische Eigenschaften

LYNX Charge bezieht ihre Energie aus einer be­ein­dru­cken­den 72,5-kWh-Lithium-Ionen-Batterie, die eine Be­triebs­zeit von bis zu 8 Stunden un­ter­stützt. Dies er­leich­tert den Benutzern die Arbeit, da sie wissen, dass sie ihre Schicht ohne Nach­fül­len beenden können. Das ein­ge­bau­te 22-kW-Ladegerät lädt die Batterie in 4 Stunden von 0 auf 100 %, sodass diese elek­tri­sche Kehr­ma­schi­ne schnell wieder ein­satz­be­reit ist. Der Haupt­elek­tro­mo­tor verleiht dem An­triebs­sys­tem bis zu 55 kW Dau­er­leis­tung. Je nachdem, ob sich die Maschine in Arbeits- oder Trans­port­stel­lung befindet, kann der sie steuernde An­triebs­um­rich­ter dreh­mo­ment- oder dreh­zahl­ge­re­gelt arbeiten. Der neue Elek­tro­an­trieb ist nicht nur sauberer und ef­fi­zi­en­ter als ein Die­sel­an­trieb, sondern auch leiser und war­tungs­är­mer. Zwei weitere Elek­tro­mo­to­ren, die jeweils von einem eigenen Wech­sel­rich­ter gesteuert werden, verteilen die Energie über die gesamte Kehr­ma­schi­ne. Der 11,5 kW starke Motor treibt den Saugmund an und gibt ihm genug Kraft für an­spruchs­volls­te Rei­ni­gungs­auf­ga­ben. Die Bürsten- und Saug­mund­steue­rung sowie das Heben und Senken des Behälters werden von einer en­er­gie­spa­ren­den Load-Sensing-Hydraulik an­ge­trie­ben, die wiederum vom dritten 18,5 kW Motor an­ge­trie­ben wird.

Kraftvolle Reinigung, einfach zu nutzen

Alle anderen bekannten Ei­gen­schaf­ten des Diesel-Vor­gän­gers blieben gleich. 2,0 m³ Fas­sungs­raum des Behälters, 230 l Frisch­was­ser- und 170 l Um­wälz­tank Kapazität. 2800 mm Rei­ni­gungs­brei­te mit zwei Bürsten, 3200 mm mit drei Bürsten und Reinigung mit einem sehr leis­tungs­star­ken Saug­ge­blä­se mit mehr als 9000 m³/h Kapazität. Auch ein manueller Saug­schlauch und ein ein­ge­bau­ter Hoch­druck­wasch­ge­rät sind mit Lynx Charge er­hält­lich und machen sie zu einer in­tel­li­gen­ten autarken Maschine. Die elek­tri­sche Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne LYNX Charge kehrt mit maximal 12 km/h und die Trans­port­ge­schwin­dig­keit beträgt bis zu 50 km/h. Die Zu­gäng­lich­keit und der Komfort für den Benutzer gehören zu den besten ihrer Klasse. Glas­ka­bi­ne, von oben bis zum Boden, er­mög­licht es, die Bürsten immer im Blick zu haben. Kom­fort­sit­ze für Fahrer und Beifahrer sind mit Luft­fe­de­rung aus­ge­stat­tet. Wir alle wissen, dass die Stra­ßen­rei­ni­gung nor­ma­ler­wei­se an sonnigen Tagen statt­fin­det. Deshalb verfügt die LYNX Charge über eine kli­ma­ti­sier­te Kabine und ein ver­län­ger­tes Dach, das den Fahrer vor direkter Son­nen­ein­strah­lung schützt.

Alle Rei­ni­gungs­kon­troll­funk­tio­nen sind so ein­ge­stellt, dass sie leicht zu­gäng­lich und intuitiv sind. Alles zum Lenken und Fahren befindet sich an der Lenksäule, die die Sicht aus der Kabine minimal behindert. Die am häu­figs­ten ver­wen­de­ten Be­dien­ele­men­te für die Reinigung sind in die Armlehne an der Fahrertür in­te­griert. Die se­kun­dä­ren Steue­run­gen sind an der Ka­bi­nen­säu­le auf der Fah­rer­sei­te an­ge­bracht. Alle anderen Fahr­zeug­steue­run­gen sind auf einem 7-Zoll-Touch­screen un­ter­ge­bracht, der sich über dem Fahrer befindet.

Energie für die Zukunft

Voll­elek­tri­sche Kehr­ma­schi­nen in der kom­mu­na­len In­stand­hal­tung tragen dazu bei, die Treib­haus­gas­emis­sio­nen weltweit zu begrenzen. Örtlich sorgen sie für weniger Luft­ver­schmut­zung und deutlich weniger Lärm durch den Kehr­ma­schi­nen­be­trieb.

Wir freuen uns sehr, Teil der positiven Ver­än­de­run­gen in der Umwelt und der Ge­mein­schaft zu sein. Wir glauben, dass heute jeder Teil der Ge­sell­schaft mit einem kleinen Beitrag Großes bewirken kann. Mit der elek­tri­schen Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne LYNX Charge treten Kommunen auf der ganzen Welt in eine neue Ära des positiven Wandels ein. Trete ihnen bei!

Quelle: RASCO