5D Keyline Stage V. Einfach effizient arbeiten.

Pro­duk­ti­ve All­roun­der in der Ein­stiegs­klas­se. DEUTZ-FAHR hat die 5D Keyline Baureihe wei­ter­ent­wi­ckelt und auf die neueste Ab­gas­stu­fe V gebracht. Damit sind die äußerst ef­fi­zi­en­ten Ein­stei­ger­mo­del­le noch um­welt­freund­li­cher und durch die Wei­ter­ent­wick­lung noch leis­tungs­stär­ker. Die Serie 5D Keyline ist für kleinere land­wirt­schaft­li­che Betriebe, Ne­ben­er­werbs­be­trie­be und den Pri­vat­be­reich kon­zi­piert. Hofar­bei­ten, leichte Trans­por­te und Feld­ein­sät­ze auf über­schau­ba­ren Flächen gehören zu den Ein­satz­schwer­punk­ten. Die vier Modelle von 65 PS/48 kW bis 102 PS/75 kW bieten über­zeu­gen­de Tech­no­lo­gie und Aus­stat­tung zum Ein­stei­ger­ta­rif.

Wirt­schaft­li­che Leis­tungs­ent­fal­tung und Kraft­stoff­ef­fi­zi­enz  ga­ran­tie­ren die neuen 3-Zylinder FARMotion 35 Motoren mit 2.000 bar Com­mon­Rail-Ein­sprit­zung, Ab­gas­rück­füh­rung, La­de­luft­küh­lung, DOC, kompaktes Küh­ler­pa­ket, Visco-Lüfter und PowerCore-Luft­fil­ter. Um den neuesten Standard der Ab­gas­stu­fe V zu erfüllen, sind die beiden Modelle 5070 und 5080 mit DPF, die beiden größeren Modelle 5090 und 5100 zu­sätz­lich mit DPF und SCR-Tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet. Längere Ar­beits­ein­sät­ze ohne Tankstopp ga­ran­tiert der 90 l Kraft­stoff­tank. Die beiden größeren Modelle der Baureihe umfassen zudem einen 12 l Ad­Blu­eTank.

Die neuen Modelle sind mit einem me­cha­ni­schen Wen­de­ge­trie­be aus­ge­stat­tet. Zwei Varianten sind wählbar: 15+15 oder 30+15 Gang-Getriebe mit Un­ter­set­zung. Beide Getriebe erreichen bei re­du­zier­ter Mo­tor­dreh­zahl die Höchst­ge­schwin­dig­keit von 40 km/h. Ist die größt­mög­li­che Bereifung 480/70 R30 montiert, werden für 40 km/h nur eine Mo­tor­dreh­zahl von 1.800 U/min benötigt. So wird nicht nur Kraft­stoff gespart, sondern auch das Ge­räusch­ni­veau weiter abgesenkt.

Für maximale Si­cher­heit sind alle 5D Keyline Modelle mit nassen Schei­ben­brem­sen an der Vor­der­ach­se aus­ge­stat­tet. Die Vor­der­ach­sen mit einem Len­k­ein­schlags­win­kel von 55° sind von DEUTZ-FAHR speziell für diese PS-Klasse ent­wi­ckelt worden und verfügen über eine zulässige Achslast von 2.300 kg. Der All­rad­an­trieb und die 100% Dif­fe­ren­ti­al­sper­ren sind elek­tro­hy­drau­lisch zu­schalt­bar.

Die Aus­stat­tung der An­bau­räu­me passt perfekt zum viel­sei­ti­gen Ein­satz­spek­trum der Serie 5D Keyline. Eine 48 l/min oder auf Wunsch 56 l/min Open­Cen­ter Hy­drau­lik­pum­pe versorgt bis zu drei me­cha­ni­sche, dop­pelt­wir­ken­de Steu­er­ge­rä­te im Heck. Der Heck­kraft­he­ber stemmt bis zu 3.500 kg. Das neue EASYLIFT-System steigert den Be­dien­kom­fort des Heck­kraft­he­bers ungemein. Per einfachen Tas­ten­druck kann nun das Hubwerk angehoben oder abgesenkt – trotz me­cha­ni­scher Hub­werks­re­ge­lung. Die Viel­sei­tig­keit des 5D Keyline wird zudem mit den Front­la­der Light- und Ready-Kits ab Werk gestärkt.

Drei Zapf­wel­len­kon­fi­gu­ra­tio­nen sind wählbar: 540/540 ECO, 540/540 ECO/1.000 oder 540/540 ECO plus Weg­zapf­wel­le.

Die auf Silent-Blöcken gelagerte geräumige Kabine bietet griff­güns­ti­ge und farblich eindeutig ge­kenn­zeich­ne­te Be­dien­ele­men­te; ein in die Lenksäule in­te­grier­tes über­sicht­li­ches Info-Display sowie der viel­fäl­tig ver­stell­ba­re, gefederte Fah­rer­sitz sorgen dabei für höchsten Arbeits- und Fahr­kom­fort. Landwirte können je nach Bedarf zwischen drei Dach­va­ri­an­ten wählen: ge­schlos­sen, mit Frei­sicht­dach oder FOPS-Dach für den Front­la­der­ein­satz.

Mit den neuen Serie 5D Keyline-Modellen bietet DEUTZ-FAHR einen kompakten, preisgünstigen Traktor für vielfältige Einsätze.

Quelle: DEUTZ FAHR