SDF DEUTSCH­LAND GmbH erweitert die Ge­schäfts­füh­rung

Vincenzo Cetani wird zum 3. Geschäftsführer in Lauingen berufen  

SDF Deutsch­land GmbH, Mut­ter­haus der tra­di­ti­ons­rei­chen deutschen Land­tech­nik­mar­ke DEUTZ-FAHR, hat mit Vincenzo Cetani einen dritten Ge­schäfts­füh­rer in Lauingen ernannt. Vincenzo Cetani ist kein un­be­kann­ter in der Branche und hat in den letzten 40 Jahren ver­schie­de­ne führende Po­si­tio­nen in der Land­tech­nik­sze­ne in Deutsch­land begleitet. Zuletzt war Herr Cetani als Ge­schäfts­füh­rer bei CNHi/New Holland in Heilbronn be­schäf­tigt, von wo er im Oktober 2020 als Vertriebs- und Mar­ke­ting­lei­ter nach Lauingen wechselte. Zu­sätz­lich übernahm Herr Cetani im letzten Jahr die Ver­triebs­ver­ant­wor­tung für Nord­eu­ro­pa, Central Europe und den Bereich Er­satz­tei­le in Deutsch­land.

Herr Cetani kom­plet­tiert hiermit die Ge­schäfts­füh­rung in Deutsch­land neben dem CEO Matthias Au­gen­stein (Sprecher der Ge­schäfts­füh­rung), der den kom­plet­ten kauf­män­ni­schen Bereich, In­for­ma­ti­ons­we­sen, Per­so­nal­we­sen, Service und Qualität ver­ant­wor­tet, und Ales­san­dro Sapio (COO), dessen Zu­stän­dig­keit die Bereiche der Pro­duk­ti­on, Forschung und Ent­wick­lung, Fer­ti­gungs­tech­nik, In­stand­hal­tung und Logistik im deutschen Stammsitz von DEUTZ-FAHR im bay­ri­schen Lauingen umfasst.

„Ich freue mich sehr auf die Aufgaben und die Zu­sam­men­ar­beit mit meinen Ge­schäfts­füh­rungs­kol­le­gen. Ich bin mir sicher, dass wir hier gemeinsam den ein­ge­schla­ge­nen Weg weiter fo­kus­siert verfolgen und die Position von SDF in Deutsch­land weiter ver­bes­sern werden.“ Vincenzo Cetani, Mitglied der Ge­schäfts­füh­rung SDF DEUTSCH­LAND GmbH.

Quelle: SDF